Webseite der Algarve modernisiert VisitPortugal baut Webseite für Radfahrer und Wanderer weiter aus

1 Min. Lesezeit

Die Tourismusregion der Algarve hat die Online-Präsenz überarbeitet und modernisiert. Unter visitAlgarve.pt finden Reisende ab sofort neue Inhalte rund um die Region Algarve. Zudem hat die Webseite ein neues, dynamisches Design erhalten, das für alle mobilen Endgeräte optimiert wurde. Die Navigation der Seite ist intuitiv gestaltet, mit einer Reihe von interaktiven Tools wie dem Speichern von Favoriten.

Darüber hinaus befindet sich derzeit eine Funktion zur Reiseplanung im Aufbau. Hier können Nutzer der Seite Sehenswürdigkeiten hinzufügen, die sie besuchen möchten, Unterkünfte für Übernachtungen sowie Restaurants und Veranstaltungen zum Reiseplan hinzufügen oder Aktivitäten speichern. Der Reiseplan ist per Download am Ende abrufbar.

Aktuell ist die Seite in Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar.


Weitere Reiseanregungen für die Algarve


 

Außerdem baut VisitPortugal seine Webseite für Radfahrer und Wanderer weiter aus. Unter portuguesetrails.com bündelt Turismo de Portugal Informationen rund um das Thema Radfahren und Wandern. Angebote für Spezialreisende sollen so leichter zugänglich sein.

Nachdem Anfang des Jahres Informationen zur Algarve online gestellt wurden, sind jetzt auch Inhalte zu den Regionen Alentejo und Centro de Portugal online. Die Seite steht in fünf Sprachen, darunter auch in Deutsch, zur Verfügung.

www.portuguesetrails.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.