REVIVE Programm: Investor für das Colégio de São Fiel gesucht

1 Min. Lesezeit

Mit dem Programm REVIVE sollen insgesamt 33 öffentliche Gebäude von historischer und kultureller Bedeutung für touristische Zwecke nachhaltig saniert und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden.

Aktuell läuft die Ausschreibung für das Colégio de São Fiel in Castelo Branco in der Region Centro de Portugal.

Wie bei allen Gebäuden, die Teil des REVIVE Programms sind, handelt es sich bei dem ehemaligen Schulgebäude um ein historisches Bauwerk. Im Zuge der öffentlichen Ausschreibung ist die Vergabe dieser Immobilie an einen privaten Investor aus dem In- und Ausland mit der Auflage verbunden, dieses zu sanieren, instand zu halten und touristisch zu nutzen.

Das Gebäude bleibt dabei im Staatsbesitz, der Investor erhält im Gegenzug einen langfristigen Pachtvertrag. Das Colégio de São Fiel ist das fünfte Bauwerk, das im Rahmen des REVIVE Programms vergeben wird.

http://revive.turismodeportugal.pt

Titelfoto / REVIVE: Noch 29 öffentliche Gebäude von historischer und kultureller Bedeutung warten auf Investoren. 


Reiseanregungen für das Centro