Altes Rathaus in Cela. Foto: Karstenkascais / CC

Refugium im Tal der Wassermühle

Eine Stunde nördlich von Lissabon, zwischen dem Badeort Nazaré und Alcobaça, liegt in Cela Nova in der Region Centro de Portugal das kürzlich eröffnete, ländliche und komfortable Vale d’Azenha Hotel & Residences, zu dem 17 Zimmer, zwei Suiten und sechs Zwei-Zimmer-Residenzen gehören. Letztere sind mit einem großzügigem Wohnzimmer, Kitchenette und Veranda ausgestattet. Das Vier-Sterne-Refugium inmitten eines 20.000 qm großen bewaldeten Geländes verfügt zudem über ein Restaurant, Außenpools, Fitnessraum, Spa und Jacuzzi.

www.hotelvaledazenha.com

Titelfoto / Altes Rathaus in Cela. Foto: Karstenkascais / CC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.