Highlights in Lissabon – Fotostrecke

1 Min. Lesezeit
 Lissabon ist eine atemberaubend schöne Stadt. Unsere Fotostrecke zeigt einige Sehenswürdigkeiten, die Sie sich bei einem Besuch der Stadt am Tejo unbedingt ansehen sollten.

Anstehen vor dem Pasteis de Belém für Pasteis.

Pastéis de Belém - Törtchen essen im Kaffeehaus

Die fast allgegenwärtigen, schönen Steinsetzerarbeiten

Ein Denkmal für die Steinsetzer der Calçada Portuguesa, der „Portugiesischen Gehwege“.

Ausschnitt aus einem typischen Fliesenbild am Miradouro de Santa Luzia

Mosteiro dos Jerónimos

Die alten Straßenbahnwagen sind eine Touristenattraktion.

Die Fahrt mit den alten Straßenbahnen ist begehrt.

In der Saison ist es nicht so einfach, einen der Fensterplätze in den historischen Straßenbahnen zu ergattern.

Auch das Cockpit ist Original historisch.

Straßenbahndepot am Tejo

Es gibt natürlich auch moderne Trams, sogar mit Free WiFi

Elevador de Santa Justa.

Der Rossio, eigentlich Praça de D. Pedro IV, ist einer der sehenswertesten Plätze in Lissabon.

Markantes Wahrzeichen Lissabons,
der Torre de Belém.

Rechts im Hintergrund das Castelo de São Jorge

Oceanário de Lisboa - Ozeaneum von Lissabon

Das Ozeanarium bietet 15.000 Tieren und Pflanzen von über 450 Arten einen Lebensraum.

Selfie vor historischem Hintergrund:
Praça do Comércio mit dem Triumphbogen

Blick vom Triumphbogen der Rua Augusta, vom Tejo abgewandt. Links hinten ist der Elevador de Santa Justa zu erkennen.

Der Triumphbogen der Rua Augusta ist seit August 2013 begehbar und bietet eine schöne Aussicht

Lissabon ist auch die Stadt des Fado

Diese Tuk Tuk werden elektrisch angetrieben.

Nicht der schiefe Turm von Pisa, sondern der schiefe Turm von Lissabon:
Torre de Controlo do Tráfego Marítimo - Turm des Hafenkontrollzentrums Lissabon in Algés.

Das Gebäude der Champalimaud-Stiftung gilt als eines der futuristischsten und beeindruckendsten Gebäude Lissabons.

Fundação Champalimaud: Das futuristische und beeindruckende Gebäude der Champalimaud-Stiftung. Dabei handelt es sich um das "Zentrum für die Erforschung des Unbekannten". Besucher können sich im Darwin-Café entspannen, während Wissenschaftler in Sachen Neurowissenschaften und Krebsforschug aktiv sind.

Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia - Museum für Kunst, Architektur und Technologie (MAAT) in Lissabon am Ufer des Tejo.

Padrão dos Descobrimentos -
Denkmal der Entdeckungen.

Padrão dos Descobrimentos - Denkmal der Entdeckungen. Ansicht vom Tejo.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
Slider
Titelfoto / Der Triumphbogen der Rua Augusta ist seit August 2013 begehbar und bietet eine tolle Aussicht auf die Stadt. / Foto: Ingo Paszkowsky
 

ANZEIGE

Gehen Sie in Lissabon und Umgebung auf Tour


 
Unser Partner für diese Angebote ist getyourguide.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.