Die Ponte 25 de Abril überspannt den Tejo. Sie darf nur von Autos und Zügen befahren werden. Nun haben aber die Fußgänger wenigstens einen Aussichtspunkt. Foto: Ingo Paszkowsky

Grandiose Aussichten in Lissabon von der Ponte 25 de Abril Aussichtsplattform mit Glasboden auf der Brücke des 25. April

2 Min. Lesezeit

Die interaktive Ausstellung „Expêriencia Pilar 7“ lädt Besucher zu einer spannenden Entdeckungstour der Ponte 25 de Abril in Lissabon ein, die als eine der schönsten Brücken weltweit gilt. Startpunkt ist ein Rundgang im Außenbereich entlang des 7. Pfeilers, gefolgt von einer Reise durch die Geschichte der Brückenerbauung im Innenbereich des Pfeilers. Mit dem Aufzug geht es hoch hinauf zur Aussichtsplattform, von der sich ein einzigartiger Blick über Lissabon und den Fluss Tejo bietet.

Durch den Glasboden „schweben“ die Besucher in luftiger Höhe über die Passanten, während die Autos und Züge unentwegt die Brücke passieren. Dieser Sound ist ständig hörbar.

Zum Ende des Besuchs bringen moderne Multimediatechniken die Besucher dank virtueller Realität sogar in die unzugänglichen Bereiche der Brücke.

Ich habe es bei meinem letzten Lissabon-Besuch leider nicht mehr auf die Plattform geschafft, es war schon geschlossen. Dafür konnte ich abends die „SzeneEcke“ am Fuße der Brücke erleben, gleich in der Nähe. Ein ehemaliges Industriegebiet mit einem ganz speziellen Flair: Es gibt einen Flohmarkt, Imbissstände, Kneipen – man kann gemütlich draußen sitzen. Nicht versäumen!

IP

Foto: Ingo Paszkowsky

• Öffnungszeiten des Aussichtspunkts:

– Täglich:
(1) Von Mai bis September – von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
(2) Von Oktober bis April von 10:00 bis 18:00 Uhr
* geschlossen: 25. Dezember.

• Tickets:

– Normal: € 6
– Studenten, + 65 Jahre oder Gruppen ab 10 oder mehr: 4€/Person
– Kinder bis 5 Jahre und Inhaber der Lisboa Card: kostenlos.
– Für die Virtual Reality-Erfahrung benötigen Sie ein eigenes Ticket in Höhe von 1,50 Euro, für Kinder bis 5 Jahre frei ist, ebenso für die Inhaber der Lisboa Card.

• Anreise :

– Straßenbahnen Carris – 15
– Busse Carris (Rua da Junqueira und Alcântara) – 714, 727, 732, 751
– Zug (Linie | Station) – Lissabon ↔ Cascais | Alcantara
– Parken im Kongresszentrum
– Hop on Hop off Belém Monumental

www.visitlisboa.com/de/experiencia-pilar-7

Titelfoto / Die Ponte 25 de Abril überspannt den Tejo. Sie darf nur von Autos und Zügen befahren werden. Nun haben aber die Fußgänger wenigstens einen Aussichtspunkt. / Foto: Ingo Paszkowsky

Cascais Lissabon Oktober 2017

 


Weitere Anregungen für Lissabon und Umgebung

 


ANZEIGE

Gehen Sie in Lissabon und Umgebung auf Tour


 
Unser Partner für diese Angebote ist getyourguide.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.