Aus TAP Portugal wird wieder TAP Air Portugal

Marktuntersuchungen hätten ergeben: Viele Verbraucher, denen die portugiesische Fluglinie noch nicht vertraut ist, denken beim Namen TAP Portugal nicht automatisch an eine Airline.

Um vor allem der wachsenden Bedeutung des Unternehmens im internationalen und insbesondere im nordamerikanischen Markt gerecht zu werden und potenziellen Kunden die Zuordnung zu erleichtern, heißt TAP Portugal ab dem 14. September 2017 „TAP Air Portugal“.

Ungeachtet der Umfirmierung bleibt das Corporate Design der Fluglinie weitgehend unverändert erhalten. Das bekannte Logo wird lediglich um den Begriff „Air“ ergänzt.

Gleichzeitig bleibt auch über den neuen Markennamen die starke Verbundenheit des Unternehmens mit dem Heimatland Portugal erhalten.

Altgedienten Kunden dürfte der neue Name bereits bekannt sein: Bereits von 1979 bis 2012 war Portugals größte Fluglinie unter dem Namen „TAP Air Portugal“ unterwegs.

Titelfoto / TAP Air Portugal Airbus 330. / Foto: TAP Air Portugal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.